Lemon Curd

Für z.B. eine Erdbeer-Lemon Curd Torte benötigt ihr ein leckeres Lemon Curd-Rezept. Damals habe ich dieses ausprobiert und benutze es seitdem. Einfach lecker.

Lemon Curd

Zutaten für 1 mittleres Glas:

  • 4 St Eigelb
  • 1 St Eier
  • 180 g Zucker
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 El Zitronenschale
  • 60 g weiche Butter

Lemon Curd_2

1. Zitronen heiß abwaschen und die Schale abreiben. Anschließend den Saft herauspressen.

2. Den Saft sowie den Abrieb der Zitronen zusammen mit Zucker und Eigelb und Eiern in einem Topf über dem kochenden Wasser cremig schlagen. Fleißig rühren, bis die Masse eine puddingartige Form annimmt. Die Creme vom Herd nehmen und wenn es nötig ist, die Creme durchsieben. Die weiche Butter in kleine Stücke schneiden und unter die warme Masse rühren.

3. Der Lemon Curd kann nun in ein Marmeladenglas gefüllt werden. Lasst es auf dem Kopf stehend auskühlen und stellt es dann in den Kühlschrank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s