New York Cheesecake am Stiel

Der berühmte New York Cheesecake gehört definitv zur Kategorie Lieblingskuchen. Die Creme besteht aus Frischkäse und Sahne, der Boden aus Butter und Butterkeksen. Cheesecake ist cremig, lecker und nicht zu süß. Diesen Kuchen muss man einfach lieben. Für eine Party kann man diesen Kuchen noch beliebter machen. Wieso nicht im Cakepop Form genießen? Für eine Party ist diese Lösung hervorragend. Ihr könnt die Pops nach euerem Geschmack dekorieren, wie mit Beeren, Nüsse und Schokolade.

New York Cheesecake am Stiel mit Logo

Zutaten für Springform (26 cm Ø oder quadratisch):

Boden:

  • 100 g Butter
  • 200 g Butterkekse o. Vollkornkekse

Creme:

  • 800 g Doppelrahmfrischkäse
  • 3 St. Eier
  • 150 g Sahne
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Zintronensaft
  • 1 TL Zitronenschale
  • 3 EL Speisestärke

Dekorieren nach Wahl:

  • Beerenmischung
  • Schokolade
  • Eisstele

New York Cheesecake am Stiel mit Logo_2

Zubereitung:

1. Backofen mit 160 Grad Umluft vorheizen. Für den Boden Butter in einem Topf schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Kekse in einen großen Gefrierbeutel füllen, mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Keksbrösel und Butter gut mischen. Springform (26 cm Ø oder quadratisch) fetten und mit Alufolie kreuzweise einschlagen. Brösel in die Springform geben, zu einem glatten Keksboden fest drücken. Den Teig 5-10 min vorbacken.

2. Frischkäse, Zucker, Stärke verrühren. Nacheinander Eier und Sahne unterrühren. Käsecreme auf den Boden gießen. Form auf die Fettpfanne des Backofens stellen und soviel heißes Wasser in die Fettpfanne gießen, dass das Wasser am Springformrand ca. 2,5 cm hoch reicht. Im heißen Ofen auf der untersten Schiene ca. 60 Minuten backen, bis der Teig kaum noch wackelt, wenn du sachte an der Form rüttelst.

3. Kuchen aus dem Ofen nehmen, Alufolie entfernen. Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Mit Frischhaltefolie bedecken und mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kaltstellen. Anschließend den Kuchen aus der Form lösen, anrichten und in Stücke schneiden. Nach Bedarf dekorieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s