New York Cheesecake am Stiel

Der berühmte New York Cheesecake gehört definitv zur Kategorie Lieblingskuchen. Die Creme besteht aus Frischkäse und Sahne, der Boden aus Butter und Butterkeksen. Cheesecake ist cremig, lecker und nicht zu süß. Diesen Kuchen muss man einfach lieben. Für eine Party kann man diesen Kuchen noch beliebter machen. Wieso nicht im Cakepop Form genießen? Für eine Party ist diese Lösung hervorragend. Ihr könnt die Pops nach euerem Geschmack dekorieren, wie mit Beeren, Nüsse und Schokolade.

New York Cheesecake am Stiel mit Logo

Weiterlesen

Motivtorte – Beach Cake

Damals hatte ich einen tollen Kurs bei der „SugarTheArt“ Motivtorten-Schule. Mein Thema war Beach Cake, wenn ich schon neben der Ostsee lebe 🙂
Sylvia Zenz macht schon seit 10 Jahren Motivtorten und auf ihrer Webseite befindet sich auch kostenlosen Kurse für alle Einsteiger. Ihre Webseite und ihre tollen Videos sind meine Tipps & Tricks für euch. Ich konnte davon wirklich viel lernen und ich war sehr zufrieden mit meiner Motivtorte.

Hier ist der Link zu ihrer Motivtorten-Schule: www.motivtorten-schule.de

Natürlich sind hier auch ein paar Fotos über meine Torte:
Motivtorte - Beach Cake

Motivtorte - Beach Cake_3

Motivtorte - Beach Cake_4

Weihnachtliches Bischofsbrot mit Nüssen

Das Bischofsbrot ist ein klassischer Weihnachtskuchen in der Kastenform mit getrockneten oder kandierten Früchten. Dieses Bischofsbrot passt hervorragend auf die festliche Weihnachtskaffeetafel.
Diesmal habe ich eines der Lieblingsrezepte von meinem Bruder nachgebacken. Für den weihnachtlichen Geschmack habe ich noch das Rezept mit Nüssen und Rum-Aroma verfeinert. Aber ihr könnt gern dieses Rezept z.B.: mit einer Gewürzmischung von Zimt, Muskatnuss und Ingwer auch ausprobieren. Lass es euch schmecken!

Weihnachtliches Bischofsbrot mit Nüssen

Weiterlesen

Linzen Plätzchen für Weihnachten

Linzer ist eine klassischen Kekse, die bei uns das ganze Jahr über gegessen werden. Ich habe dieses Plätzchenrezept von meiner Mutti bekommen, sie benutzt es schon sehr lange und auch für Ischler. Ein Stück von diesem Pläzten und ich fühle mich wieder wie zu Hause. Mit einer weihnachtlichen Ausstechform passt perferkt zum Weihnachten und Advent. Als Geschenk werden die Gäste auch begeistert.

Habt Ihr auch Rezepte von eurer Mutti bewahrt?

dav

Weiterlesen

Cakepops mit Erdbeer- und Schokogeschmack

So wie Cupcakes, sind auch Cakepops  bei Parties sehr beliebt. Sie können bohem für die Geburtstagsparty oder elegant für die Hochzeit sein. Als ich das erste Mal Cake Pop gesehen habe, wollte ich sie auch sofort ausprobieren. Dieses Rezept für die Schoko-Cakepops habe ich schon oft benutzt. Auf Parties bringt die bunte Cakepops etwas Neues.  Dazu gehört natürlich eine schöne bunte Glasur. Was ist eure Lieblingsgeschmack für Cake Pops?

Cake Pops mit Erdbeer- und Schokogeschmack
Weiterlesen

Ombre-Red Velvet Himbeertorte

Diese Torte habe ich vor ein paar Jahren gebacken und dazu noch die alten Fotos gefunden. Sie ist eine leichte Köstlichkeit, so elegant, dass ich sie euch einfach zeigen möchte. Ich wollte gern für diese Torte einen Ombre-Effekt erreichen. Dazu habe ich den Teig in 3 gleiche Portion geteilt und mit unterschiedlichen Mengen der Lebensmittelfarbe einzeln gebacken. So habe ich 3 Teige, von hell bis dunkel bekommen und der Ombre-Effekt ist fertig. Damals habe ich mehrere Bücher gekauft, um schöne Ideen zu sammeln. Dieses Buch heißt: Fantastische Schichttorten von Ceri Olofson. Darin kann man viele tolle Erklärungen zu der Vorbereitung der Torte mit ausreichenden Tipps und Tricks finden. Kennt ihr dieses Buch? Wenn ja, welches Rezept hat euch gefallen?

Ombre-Red Velvet Himbeertorte_2

Weiterlesen